Technik


Anleitungen Bremse Explosions-Zeichnungen Fahrwerk Getriebe Heizung Kupplung Motor Reifen/Felgen Tachowelle Lenkung Sonstiges Umbauprojekte

Kontakt Gästebuch Suche Sitemap Impressum

Heizung

Standheizung



Ein ganze Reihe von Fahrzeugen (2er Kewet) wurde mit einer Gas Standheizung Typ Trumatic E 1800 (Nachfolger: Trumatic E 2400) www.truma.com ausgeliefert. Diese Standheizungen wurden aber nachgerüstet was man an manchen Fahrzeugen am "gammligen" Einbau erkennt. Ein nachträglicher Einbau einer Gas Standheizung ist möglich, aber fummlig. Wenn man Glück hat kann man im Sommer günstig eine Standheizung ersteigern.

Abgas Kamin
Den rechteckigen Abgas Kamin von Truma gibt es nicht mehr zu kaufen, es gibt nur noch eine neue runde Bauform. Bei der Montage des Abgas Kamin muss man aufpassen das dieser richtig herum eingebaut wird, da hat der Tüv schon gemeckert, denn der Kamin war von haus aus verkehrt eingebaut. Blöderweise ist das Anschlussrohr am Abgas Kamin nicht gerade, sondern schief, baue ich den Kamin richtig herum ein, ist es mm Arbeit. Der Anschluss geht dann nach oben weg und ich muss innen im Kewet den schwarzen Kunststoffkasten treffen. Auf den Bildern sieht man, dass man nicht viel Luft hat den Kamin tiefer zu setzen ohne das man in die Vertiefung reinrutscht. Innen den Ausschnitt im schwarzen Kunststoff bis ganz oben ausschneiden (ich musste das Loch Nachschneiden beim umdrehen des Kamins.(Ich setze noch eine Alu-Blende davor damit alles sauber abschleißt)

Steuerungs- Platine,
Diese war vorne bei den Akkus verbaut, besser unter dem Armaturenbrett einbauen um vor Feuchtigkeit schützten.

Gasleitung
Die Montage der Gasleitung nach hinten ist nicht einfach. Da benötigt man ein Biegegerät für Gasleitungen. Der Anschluss ragt hinten an der Ablagefläche raus wo ein Schnellverschluss angeschlossen ist. Auf der Ablagefläche wird dann der Metallkasten mit der 3 Liter Gasflasche installiert. Die 3 Liter Gasflaschen sind nicht einfach zu bekommen. Meine Bezugsquelle, Götz Gasgeräte in Germering [Mehr Info]

Lüftung
Beim Einbau der Standheizung entfällt der Lüftermotor. Die Lüftung wird vom Motor der Standheizung übernommen. Diese ist aber etwas zu schwach im Sommer ohne Heizung wenn die Scheiben bei Regen beschlagen. Empfohlen wird der Truma Zusatzlüfter (welcher aber sehr teuer ist) oder eine zusätzliche Kaltluftlüftung mit separatem Lüftermotor.

Standheizung



Vorne beim Beifahrer sieht man einen weißen Kasten, dies ist eine Truma Standheizung mit 1800W Leistung. Die Standheizung wird mit einer 3 Liter Gasflasche betrieben.

Kewet "nackt"



Reparatur der Lüftungsanschlüsse

Beim Betrieb mit einer Standheizung kann es vorkommen das die Kunststoffstutzen für die Aufnahme des Luftschlauches zu heiß werden und sich verformen. Dann rutscht der Anschluss-Schlauch immer ab. Wie auf den Bildern zu sehen sind die Heizungsanschlüsse ganz abgelöst. Diese lassen sich anschleißend wieder mit Konstruktions-Kleber ankleben.

Man nehme eine Heißluftpistole und erwärmt vorsichtig den Kunststoff bis dieser wabblig wird. Dann schiebt man einfach eine Silikon Kartusche durch und lässt den Kunststoff abkühlen. Schon sind die Anschlüsse wieder wie neu und der Heizungsschlauch rutscht nicht mehr herunter.

Heizungsstutzen reparieren