Akku


Akkudatenbank Akkus im Kewet Akku-Kästen 72V Umbauten Zellen Wahl LiFePO4 Zellen LiFeYPO4-160Ah LiFeYPO4-200Ah BMS EMUS-BMS

Beschreibung Eigenschaften CAN Module Bottom Module Main Unit Cell Unit Current Sensor Solid State Relay Blue Tooth Modul Display Unit Anpassung

Kontakt Gästebuch Suche Sitemap Impressum

Current Sensor

Der Emus Stromsensor ist plug & play, erfordert aber einige Konfiguration. Der Sensor hat zwei Hall-Effekt-Chips, zwei Messbereiche bieten: 0-100A und 100-1000A. Bei hohen Belastungen wird der zweiten Bereich verwendet wird und bei geringeren Belastungen - empfindlicher (0-100A) Bereich, um mehr Genauigkeit zu erhalten.

Die typische Genauigkeit für Emus Current Sensor beträgt 0,5%. Jeder Stromsensor ist werkseitig kalibriert und die Kalibrierungs- Werte sind auf der Rückseite des Sensors geschrieben - diese sollten in der Konfiguration der Control Unit über Emus Emus Control Panel-Software eingegeben werden. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Control Unit INPUT1 .. INPUT4 Pins für den Current Sensor aktiviert werden.

Der Stromsensor kann beliebig montiert werden. In der Software können +/- invertiert werden.

Die Hall-Effekt-Chips reagieren empfindlich auf Magnetfelder, sollte so Stromsensor Null-out nach der Installation sein. Der Stromsensor hat ein 4-Meter geschirmtes Twisted-Pair-Kabel zum anschließen an die Control Unit. Wie bei allen low-Signalkabel, empfiehlt es sich, dieses Kabel weit von Starkstromleitungen zu installieren. Wenn es in einem Auto beispielsweise installiert ist, sollte Strom-und Signalleitungen auf verschiedenen Seiten geführt werden.

Emus BMS Strom Sensor

Automatische Übersetzung

Der Text wurde automatisch übersetzt, sollte aber einigermaßen lesbar sein.