Historie


Buddy Geschichte Modelle Crashtest Prospekte Weltumrundung

Kewet 1 Kewet 2 Kewet 3 Kewet 4 Kewet 5 Kewet City Van Kewet 2000 Buddy

Kontakt Gästebuch Suche Sitemap Impressum

Kewet Modelle

Der Kewet wurde im ersten Ansatz als Fahrzeug mit Benzinmotor entwickelt bevor man sich kurzfristig für einen Elektroantrieb entschieden hat. Im ersten Werbeprospekt ist sowohl ein Benzin-und Elektromotor angegeben. Es war ein luftgekühlte Benzinmotor mit 2 Zylindern und 16 PS geplant. Dieses Projekt wurde aber schnell aufgegeben. An den älteren Kewets findet man heute noch an der rechten Seite einen Tankdeckel wo heute der Ladestecker drin steckt.

Hier eine Übersicht der Kewet Baureihen:

Kewet 1
KEWET 1: Kupplung über Seilzug zum Getriebe. Fahrtenregler vorne unter der Windschutzscheibe. 48Volt DC-Wandler offen im Armaturenbrett links neben dem Lenkrad. Sitzbank ist fest verschraubt. 4-Gan...

Kewet 2
KEWET 2: Kupplung hydraulisch. Fahrtenregler hinten beim Motor. 48Volt DC-Wandler geschlossen im Alugehäuse vorne unter der Windschutzscheibe. Sitzbank ist schnell herausnehmbar über Schienen. 4-Ga...

Kewet 3
KEWET 3: Direktes Getriebe ohne Schaltung Teilweise Digitales Motormanagement mit 48Volt

Kewet 4
KEWET 4,5 und 6 Direktes Getriebe ohne Schaltung Digitales Motormanagement 60 und 72Volt.

Kewet 5
KEWET 4,5 und 6 Direktes Getriebe ohne Schaltung Digitales Motormanagement 60 und 72Volt.

Kewet City Van
Leider gibt es bis jetzt nur einige Testfahrzeuge (12 Stück) des Kewet City Van. Ob dieser in der Zukunft je gebaut wird ist nicht bekannt.

Kewet 2000
Ein Herr Knud Erik Westergaard und Herr Kjaerulff hat Ende der 90er Jahre ein neues Design für den Kewet entwickelt. Dieses wurde Kewet 2000 genannt. Auch die Antriebskomponenten wurde verändert un...

Buddy
Buddy ist die sechste Generation des Kewet Elektrofahrzeug. Während der ersten fünf Generationen wurden über 1000 Fahrzeuge produziert. Der Kewet wurde in achtzehn Ländern verkauft. 1998 erworb all...